Auf dem Display der Kaffeemaschine wird die Meldung "PULVER ZU FEIN MAHLGRAD EINST. UND OK DRÜCKEN" angezeigt

Zuletzt aktualisiert 20.11.2019 10:20

Betrifft:

  • Einbau-Kaffeevollautomat

 

Beschreibung:

  • Auf dem Display der Kaffeemaschine wird die Meldung "PULVER ZU FEIN MAHLGRAD EINST. UND OK DRÜCKEN" angezeigt

 

Abhilfe:

  1. Bitte nehmen Sie den Wasserbehälter und füllen diesem mit einem Entkalkungsmittel 0,5 dl und den Rest mit Wasser. Drücken Sie nun die Taste Spülen und lasse Sie den Entkalker ca. 5 min. einwirken. Wiederholen Sie diesen Vorgang bis der Tank leer ist. Vergessen Sie nicht ein Gefäss unter die Düsen zustellen um das Wasser aufzufangen.
  2. Spülen Sie nun den Wassertank gut aus. Lassen Sie nun 2-3 Tanks Wasser mit der Funktion Spülen durchlaufen.
  3. Drehen Sie den Schalter zum Einstellen des Mahlgrads im Uhrzeigersinn eine Position in Richtung „7“. Die Wirkung ist erst nach zwei Tassen Kaffee bemerkbar.ACHTUNG: Der Schalter kann NUR bei laufendem Motor des Mahlgerätes verstellt werden.
  4. Lässt sich das Problem mit der vorgeschlagenen Lösung nicht beheben, kann die Maschine keinen Kaffee zubereiten, da sich möglicherweise Luft im Wasserkreis befindet. Gehen Sie in diesem Fall folgendermaßen vor: Schalten Sie die Spül- oder Heißwasserfunktion ein, bis der Wasserfluss konstant ist.

 

Helfen oben genannte Tipps nicht weiter, empfehlen wir Ihnen, einen Technikertermin zu vereinbaren. Bitte wenden Sie sich an den Electrolux Kundendienst, halten Sie bitte die folgenden Gerätedaten bereit. Modell-, Produkt- (PNC), ELC- und Seriennummer. Diese Informationen finden Sie auf dem Typenschild des Gerätes.

 


 

  1. Telefon 0848 848 111
  2. Kontaktformular
  3. Techniker online buchen  24/7    

 

HINWEIS: Je nach Fehlerursache können für Sie auch während der Garantiezeit Kosten für den Technikereinsatz entstehen. 

 

 

War dieser Artikel hilfreich?