Der Wäschetrockner zeigt die Fehlermeldung E60 an

Zuletzt aktualisiert 07.05.2020 09:21

Problem

  • Der Wäschetrockner zeigt den Fehlercode E60 an und heizt nicht auf.
  • Wäsche wird nicht richtig trocken und ist kalt

Betrifft

  • Wärmepumpentrockner

Lösung

  • Die Belüftungsschlitze im Sockelbereich des Trockners müssen frei sein, damit die Zu- und Abluft ungehindert fliessen kann. Stellen Sie das Gerät an einem Ort mit genügend Freiraum und Luftzirkulation auf. Wenn der Trockner in einem zu kleinen Raum aufgestellt wird, kann es zur Kondensation kommen. Die Umgebungstemperatur sollte zwischen 5 – 35°C sein.

 

Reinigen Sie den Flusenfilter nach jedem Trockengang:

  • Öffnen Sie die Tür. Ziehen Sie den Flusenfilter nach oben.
  • Drücken Sie auf den Haken, um den Filter zu öffnen.
  • Reinigen Sie beide Teile des Filters. Am besten geht es unter fliessendem Wasser und einer Handbürste. Schliessen Sie dann den Filter.
  • Entfernen Sie bei Bedarf Flusen aus der Filteraufnahme und der Dichtung. Hierfür können Sie einen Staubsauger verwenden. Setzen Sie den trockenen Filter in seine Aufnahme wieder ein.

 

Reinigen Sie den Kondensator:

  • Öffnen Sie die Tür. Ziehen Sie den Flusenfilter nach oben.
  • Öffnen Sie die Kondensatorabdeckung.
  • Drehen Sie den Hebel, um den Kondensatordeckel zu entriegeln.
  • Klappen Sie den Kondensatordeckel nach unten. 
  • Entfernen Sie nach Bedarf die Flusen aus dem Kondesator und seinem Fach. Hierzu können Sie einen feuchten Lappen und/oder einen Staubsauger mit einem Bürstenaufsatz verwenden. Berühren Sie die Metalloberfläche nicht mit blossen Händen. Verletztungsgefahr. Tragen Sie Schutzhandschuhe. Gehen Sie vorsichtig vor, damit die Metalloberfläche nicht beschädigt wird.
  • Schliessen Sie den Kondensatordeckel. Drehen Sie den Hebel, bis er einrastet. Setzen Sie den Flusenfilter wieder ein.
  • Detaillierte Reinigungshinweise finden Sie in der Gebrauchsanweisung.

 


Helfen oben genannte Tipps nicht weiter, empfehlen wir Ihnen, einen Technikertermin zu vereinbaren. Bitte wenden Sie sich an den Electrolux Kundendienst, halten Sie bitte die folgenden Gerätedaten bereit. Modell-, Produkt- (PNC), ELC- und Seriennummer. Diese Informationen finden Sie auf dem Typenschild des Gerätes.




  1. Telefon 0848 848 111
  2. Kontaktformular
  3. Techniker online buchen 24/7


HINWEIS: Je nach Fehlerursache können für Sie auch während der Garantiezeit Kosten für den Technikereinsatz entstehen.

War dieser Artikel hilfreich?

Service-Techniker buchen
Service-Techniker buchen

Haben Sie ein Problem mit Ihrem Gerät, das Sie nicht selbst lösen können? Vereinbaren Sie einen Termin mit einem unserer kompetenten Servicetechniker.

Ersatzteile und Zubehör kaufen
Ersatzteile und Zubehör kaufen

Finden Sie in unserem Webshop Original-Ersatzteile für Ihr Gerät und lassen Sie diese direkt nach Hause liefern.